Versteckte Aufwände erkennen

Der Einsatz von KI und Big Data im Personalmanagement funktioniert nur auf einem stabilen Fundament

Es gibt unsichtbare Herausforderungen bei der Digitalisierung von Prozessen im Personalmanagement. Künstliche Intelligenz oder der Einsatz von Big Data sind zwar die Buzzwords des Jahres. Aber diese Technologien sind die "Spitze des Eisbergs" und sie funktionieren nur auf einer soliden Software-Basis, nämlich einer integrierten Systemlandschaft im Unternehmen.

Im Webinar machen wir das Unsichtbare sichtbar und betrachten versteckte Herausforderungen bei der Digitalisierung Ihrer HR-Abteilung und wie Sie diese meistern.

Was Sie im Webinar erfahren:

An dem Beispiel einer eingehenden Bewerbung im Unternehmen beleuchten wir die angestoßenen Prozesse und den Dokumentenfluss, bei einem Employee Life Cycle (hire to retire). Hierbei wird klar, dass die relevanten Elemente der Digitalisierung im HR-Bereich folgende sind:

  • Integrierte Systemlandschaft
  • Konsistente Stammdatenqualität
  • Mitarbeiter beim Digitalisierungsprozess einbeziehen und schulen

Dabei werfen Sie, anhand von Praxisbeispielen, einen Blick in die Software:

  • Intuitive Bedienung des Dashboards vom Client der EASY HR-Software
  • Stammdatenmanagement mit den EASY Data Tools
  • Prozessschritte eines Mitarbeitergesprächs
  • Einblick in die transparente, digitale Personalakte

Warum sich die Aufzeichnung für Sie lohnt:

Wir zeigen im Webinar welche Schritte, in welcher Reihenfolge, Sie bei der Digitalisierung Ihrer HR-Abteilung gehen und was wichtig dabei ist:

  • DSGVO-konformes Arbeiten
  • Dokumentenmanagement ohne Medienbrüche
  • Transparente und automatisierte HR-Prozesse

Auf dieser guten Grundlage können Sie die "Spitze des Eisbergs" angehen und Ihr digitales Personalmanagement mit innovativen Technologien vorantreiben.

Jetzt kostenlos ansehen! 

 

Jetzt kostenlose Aufzeichnung anfordern

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein. Nach Absenden des Formulars erhalten Sie weitere Informationen per E-Mail.

Fabian Groß
HR IP Domain Executive
Fabians Schwerpunkt ist die Verknüpfung der modernen Personalarbeit, welche durch den sinnvollen Einsatz von HR-Systemen gestärkt und optimiert wird. In der Rolle als HR IP Domain Executive verantwortet er die Bündelung und Ausrichtung der HR Themen, welche EASY als Services anbietet.
Philipp Robbes
Sales Expert ECM HR Prozesse

Als Sales Expert verantwortet Philipp Robbes die strategische Beratung aller EASY-Kunden, um HR-Lösungen sinnvoll in die IT-Strategie zu integrieren. Philipp Robbes unterstützt nach seinem Master Studium in informationsorientierter Betriebswirtschaftslehre das Team seit nun mehr als zwei Jahren.