Wie digitale Prozesse dezentrales Arbeiten ermöglichen

Für den "Flow" im Unternehmen

Die gesundheitliche Krise fordert den Unternehmen einiges ab. Um Mitarbeiter*innen zu schützen, wurden diese von einem Tag auf den anderen ins Homeoffice geschickt. Dokumenten intensive Prozesse wurden so schnell zum Hindernis, wenn sie nicht digitalisiert waren, schließlich kann man z.B. Kundenakten nicht mit nach Hause nehmen oder mal eben den Kollegen unterschreiben lassen. Viele Unternehmen mussten daher schnell umdenken und handeln, um reibungsloses Arbeiten auch von Zuhause aus, zu gewährleisten. Neben neuen Formen der Zusammenarbeit und Kollaboration, sind es gerade digitale Unternehmensprozesse, welche die Arbeit immens erleichtern und beschleunigen und das auch über die Krise hinaus.

Werden Sie nach der Krise in alte Muster zurückfallen oder nutzen Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung nachhaltig?

Das erfahren Sie im Webinar:

Dokumentenmanagementsysteme helfen nicht nur Ihren Mitarbeiter*innen im Homeoffice, effizient zu arbeiten, sondern sind auch eine lohnende Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens.

  • Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen in der Krise?
  • Wie lassen sich Dokumenten-intensive Prozesse schnell digitalisieren?
  • Welchen Nutzen bringt Ihnen ein Dokumentenmanagementsystem über die Krise hinaus?

Im Webinar zeigen wir Ihnen, was Unternehmen aus der Krise lernen und wie Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung gewinnbringend und nachhaltig ausschöpfen.

Melden Sie sich kostenlos zum Webinar an.

 

 

Kostenlos zum Webinar registrieren

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein.

Uwe Kraus
Sales Expert Procure to Pay Prozesse
Thomas Meysel
Portfolio Manager