Mit digitalen Dokumenten zum papierlosen Büro

Wie der Lebenszyklus eines Dokuments im Dokumenten-Management-System abläuft

Viele Unternehmen möchten sich endlich vom Papier verabschieden und digitale, automatisierte Prozesse einführen. Sie haben erkannt, dass herkömmliche Arbeitsweisen, wie das Speichern von Dokumenten auf einer Festplatte, nicht mehr den gestiegenen Anforderungen an die Verfügbarkeit von Informationen genügen.

Ein Dokumenten-Management-System (DMS) ist die Voraussetzung für die Einführung von digitalen Dokumenten und Prozessen im Unternehmen.

Ein DMS ermöglicht die elektronische Verwaltung von Dokumenten aller Art und wird damit zur zentralen Plattform für die Optimierung aller dokumentenbasierten Tätigkeiten und der nahtlosen Zusammenarbeit im Unternehmen. So werden Informationen zur wertvollen Business-Ressource für Ihr Unternehmen, anstatt ungenutzt im Archiv zu verschwinden.

In diesem Whitepaper erfahren Sie

  • Welche Dokumente tagtäglich in Unternehmen verarbeitet werden müssen.
  • Welche Herausforderungen die Bearbeitung und Ablage von Dokumenten mit sich bringt.
  • Wie ein DMS Dokumente digitalisiert und Prozesse automatisiert.
  • Welche Schritte ein Dokument in einem DMS durchläuft.

Machen Sie den wichtigsten Schritt zu einem papierlosen Büro. Erfahren Sie mehr über DMS und wie sie digitales Arbeiten ermöglichen.

 

Whitepaper kostenlos anfordern!

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein. Sie erhalten die Informationen nach dem Absenden per E-Mail.